Vergebung

„Nobody is perfect!“

Zeigen Sie Verständnis! Das erwartet Gott von uns. Das fällt uns nicht leicht, weil wir uns zu oft auf uns selbst konzentrieren.

Es fällt uns leichter, selbstsüchtig statt gnädig zu sein. Wir sind Ignoranten, die Gottes Liebe dringend brauchen. Deshalb ist Jesus Christus in diese Welt gekommen. Der Weg, wie Gott uns Gnade zeigt, ist durch Vergebung. Und die Art, wie er uns bittet, anderen Menschen Gnade zu erweisen, ist, ihnen zu vergeben.

Kolosser 3:13 sagt: „Nehmen Sie Rücksicht auf die Fehler des anderen und vergeben Sie jedem, der Sie beleidigt. Denken Sie daran, der Herr hat Ihnen vergeben, also müssen Sie anderen vergeben .“

Wenn Sie nicht vergeben können, werden Sie die Vision Gottes für den Rest Ihres Lebens nicht genießen, weil Sie ohne Vergebung in der Vergangenheit gefangen bleiben. Handeln Sie! Lasse Sie Ihren Zorn los und geben ihn Gott. Dann können Sie Gottes Plan für Ihr Leben fortsetzen.

Jesus hat Ihnen vergeben. Erinnern Sie sich an die Gnade, die Gott gezeigt hat. Daraus werden Sie die Kraft schöpfen, anderen gegenüber gnädig zu sein und zu vergeben.

Denken Sie heute über Folgendes nach:

Wie wirkt es sich auf Sie aus, wenn Sie jemandem vergeben?
Wie wirkt sich Ihre Vergebung auf die andere Person aus?
Was müssen Sie loslassen, damit Sie mit Gottes Hilfe jemandem vergeben können?

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.